• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Seebrücke Sellin Ostseebad Binz und Umland

Seebrücke Sellin

Feine Brücke ganz in Weiß

Im Jahr 1906 entstand am Strand vor Sellin eine Seebrücke mit Restaurant, die 508 Meter ins Meer ragte. In den Folgejahren wurde die Brücke durch Eisgang und Feuer stark in Mitleidenschaft gezogen, so dass 1925 eine neue, etwa 500 Meter lange Seebrücke mit Plattform und Konzerthalle entstand. Auch diese Brücke wurde in den 1940er Jahren stark beschädigt, nur das Brückenhaus blieb erhalten, in dem sich bis in die 1970er Jahre ein Tanzlokal befand. Der marode Brückenkopf wurde schließlich wegen Baufälligkeit abgerissen.

Auch auf Initiative des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker begann 1992 schrittweise der Wiederaufbau, der sich an den Vorbildern der alten Brücken orientierte. Die Eröffnung der neuen Brücke samt dem Brückenhaus fand im April 1998 statt. Die Seebrücke ist mit 394 Metern die längste ihrer Art auf Rügen.

Der attraktive Bau des Brückenhauses in Weiß stellt heute ein Wahrzeichen des Ostseebades dar und gilt als Grande Dame der Selliner Bäderarchitektur. Im Kaiserpavillon und Palmengarten kann man sich sogar in stilvollem Rahmen trauen lassen und Feiern aller Art durchführen. Im Umfeld der Brücke findet jährlich im Juni ein großes Seebrückenfest statt.

Bestandteil der Seebrücke ist auch eine Tauchgondel. Und von Anleger auf der Brücke kann man natürlich auch zu Schiffsfahrten auf die Ostsee, zum Königsstuhl und rund um Rügen ablegen.

- Anzeige -

Seebrücke Sellin

ca. 10 km entfernt

Seebrücke
18586 Sellin

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Binz? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.